Austria Wien 2017/18 und folgende

valhalla
Forumstrainer
Forumstrainer
Beiträge: 1916
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Austria Wien 2017/18

Beitrag von valhalla » Sa 2. Jun 2018, 20:49

Ja, da bewegt sich Einiges bei Violett, bin schon sehr gespannt wie der Kader am Ende der Planung, bzw. final aussehen wird, da bleibt eigentlich fast kein Stein auf dem anderen. Was auch nicht verwunderlich ist nach so einer Saison.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

valhalla
Forumstrainer
Forumstrainer
Beiträge: 1916
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Austria Wien 2017/18 und folgende

Beitrag von valhalla » Di 14. Mai 2024, 15:00

Hab den Fred mal auf und folgende erweitert, da ich auf Grund der aktuellen Ereignisse bei den violetten hier wieder mal meine Einschätzungen zur Austria abgeben möchte.
Die Freistellung von Trainer Wimmer kommt für mich nach den letzten Leistungen in der Meisterschaft nicht überraschend. Ich hatte schon fast den Eindruck die Mannschaft spielt gegen den Trainer - absolute Arbeitsverweigerung.
Für mich hat Wimmer, den Umständen und Möglichkeiten am Verteilerkreis entsprechend, gute Arbeit geleistet. Die Ansprüche sind natürlich höhere, aber man muß sich massiv nach der finanziellen Decke strecken. Da sind keine guten Spieler zu holen, die guten jungen aus den eigenen Reihen wurden und werden laufend zu Geld gemacht. Unter diesen Umständen sind einem Trainer die Hände gebunden.
Für die letzten beiden Spiele, oder doch vier?, übernimmt nun Cotrainer Wegleitner das Ruder um die kleine Chance auf eine EC-Teilnahme noch zu wahren.
Für mich stellt sich die Frage nach dem danach aber noch viel mehr, denn wer wird auf Wimmer in der kommenden Saison folgen? Und mit welchem Kader kann der neue Trainer arbeiten? Wie auch immer sich die Dinge entwickeln, es werden sicher keine leichten Zeiten für die Austria.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

valhalla
Forumstrainer
Forumstrainer
Beiträge: 1916
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Austria Wien 2017/18 und folgende

Beitrag von valhalla » Sa 22. Jun 2024, 23:14

Am Verteilerkreis fügen sich erste Puzzleteile zusammen, so hat man mit Stephan Helm einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison gefunden. Dieser wurde von den Young Violets hochgezogen, Interimstrainer Wegleitner wird als Co-Trainer fungieren. Die beiden kennen sich schon länger und waren gemeinsam beim SKN St.Pölten engagiert. Somit sollte die Chemie zwischen den beiden gut sein.
Im Kader sind auch ein paar Fragezeichen geklärt worden. Matthias Braunöder wechselt fix zum Serie A - Aufsteiger Como, an den er bereits verliehen war. Im Angriff wurde Maurice Malone vom FC Basel mit einer Kaufoption ausgeliehen. Trotzdem gibt es noch sehr viele Fragezeichen in Favoriten, und die Zeit bis zum ersten Pflichtspiel (CoL-Quali gegen Tampere) beträgt nur noch gut einen Monat.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste