EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Antworten
Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 753
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Rosenborger » Di 26. Nov 2019, 21:51

Ich habe gerade auch das Dementi gefunden. Im Spiegel, bestätigt von der Wada.
https://m.spiegel.de/sport/fussball/dop ... 98418.html
Die Begründung liest sich ab und an wie ein schlechter Scherz.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Sonnengott
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 627
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 12:08
Lieblingsverein: FC Bayern
Wohnort: Graz

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Sonnengott » Sa 30. Nov 2019, 19:25

Auslosung der Gruppen.

Gruppe A (Rom/Baku)
Türkei
Italien
Wales
Schweiz

Gruppe B (St. Petersburg/Kopenhagen)
Dänemark
Finnland
Belgien
Russland

Gruppe C (Amsterdam/Bukarest)
Niederlande
Ukraine
Österreich
Rumänien (falls sie Playoff A gewinnen) oder Sieger Playoff D (Georgien, Nordmakedonien, Kosovo, Weißrussland)

Gruppe D (London/Glasgow)
England
Kroatien
Sieger Playoff C (Schottland, Norwegen, Serbien, Israel)
Tschechien

Gruppe E (Bilbao/Dublin)
Spanien
Schweden
Polen
Sieger Playoff B (Bosnien, Slowakei, Irland, Nordirland)

Gruppe F (München/Budapest)
Island, Bulgarien, Ungarn (falls einer von denen Playoff A gewinnt) oder Sieger Playoff D (Georgien, Nordmakedonien, Kosovo, Weißrussland)
Portugal
Frankreich
Deutschland

Aus deutschsprachiger Sicht:
Für die Schweiz hätte es aus jedem der drei Töpfe leichter, aber auch schwieriger kommen können. Platz 2 sollte in der Gruppe möglich sein.

Eine leichte Gruppe war für Österreich aus Topf 3 kaum möglich. Insofern mit der Ukraine aus Topf 1 noch sehr gut getroffen, wobei die natürlich in der Quali auch Portugal hinter sich gelassen haben. Vielleicht geht in der Gruppe etwas für Österreich. Das Achtelfinale sollte zumindest über den Umweg eines der vier besten Gruppendritten durchaus realistisch sein. Vor allem, wenn Rumänien nicht Playoff A gewinnt und daher ein vermeintlich leichter Gegner dazu kommt.

Die Losfeen haben es nicht unbedingt gut mit Deutschland gemeint. Sowohl aus Topf 2 als auch aus Topf 3 das höchstgesetzte und vermutlich auch stärkste Team gezogen. Dazu den stärkeren der beiden Playoff-Sieger erwischt. (Rumänien in Gruppe C bzw Ungarn in Gruppe F war ja im Vorhinein klar, weil sie dort Gastgeber sind. Aber dass auch Island und Bulgarien im Falle eines Playoff Sieges jeweils in diese Gruppe kommen, war dann noch das Sahnehäubchen bei der Auslosung.) Andererseits ist Portugal ja so ein wenig der Lieblingsgegner bei großen Turnieren, EM 2000 mal ausgeklammert. ;) Fazit: Mit dem Heimvorteil im Rücken sollte man auch in dieser Gruppe weiter kommen.
Es kam so, wie es kommen muss
und so geriet er dann zum Schluss
auf eine Bahn, die wurde immer schiefer.
Heute ist er bei der FIFA.

Wise Guys

Schori
Ehemaliger Tippspiel-Zweiter --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Zweiter --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 612
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:09
Lieblingsverein: FC Bayern München, Karlsruher SC

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Schori » So 1. Dez 2019, 09:36

Sonnengott hat geschrieben: Sa 30. Nov 2019, 19:25 Fazit: Mit dem Heimvorteil im Rücken sollte man auch in dieser Gruppe weiter kommen.
Vor allem, wenn man bedenkt, dass noch 4 der besten Gruppendritten weiterkommen.

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4520
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Sokrates » Mo 29. Mär 2021, 15:45

Sonnengott hat geschrieben: Sa 30. Nov 2019, 19:25 Auslosung der Gruppen.
[...]
Gruppe F (München/Budapest)
Ungarn
Portugal
Frankreich
Deutschland
[...]
Die Losfeen haben es nicht unbedingt gut mit Deutschland gemeint [...]
Ja, mit Weltmeister Frankreich u Europameister Portugal die "auf dem Papier" wohl schwerstmöglichen Gegner erwischt; wie gut, dass evtl Platz 3 reichte: Bei einem Sieg gegen Ungarn UND 1 Sieg oder 2 Remis aus den anderen Spielen SOLLTE man mit 5 o 6 Pkt zu den besten 3. gehören (wie man das Turnier trotzdem gewinnt, können sie ja die Portugisen fragen)...
Andererseits kein Grund, den Sand in den Kopf (oder war das umgekehrt?) zu stecken, gegen die Beiden haben wir bei den letzten WMs u EMs doch immer recht ordendlich ausgeseh'n.
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2195
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von ccfcsvw » Fr 23. Apr 2021, 12:17

Dublin ist als Austragungsort raus, ebenso wie Bilbao. Das melden irische Medien gerade. München hat dagegen die von der UEFA geforderten Garantien für Zuschauer wohl doch gegeben. Die für Dublin vorgesehenen Spiele sollen nun in St. Petersburg stattfinden, die für Bilbao vorgesehenen Spiele in Sevilla.

Dass die irische Regierung keine Zusage für Zuschauer im Stadion gegeben hat und die UEFA Dublin daher als Veranstaltungsort gestrichen hat, kam für mich jetzt nicht überraschend, sondern war zu erwarten. Eine Zusage für Zuschauer hätte nicht zur bisherigen Coronapolitik der Regierung gepasst, und wenn das der UEFA dann nicht passt, dann ist das eben so. Und da Irland die Qualifikation eh nicht geschafft hat, hält sich das Bedauern hier meinem Eindruck nach auch in Grenzen.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Couchcoach
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 276
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 18:37
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Couchcoach » Fr 23. Apr 2021, 14:51

Sokrates hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 15:45
Sonnengott hat geschrieben: Sa 30. Nov 2019, 19:25 Auslosung der Gruppen.
[...]
Gruppe F (München/Budapest)
Ungarn
Portugal
Frankreich
Deutschland
[...]
Die Losfeen haben es nicht unbedingt gut mit Deutschland gemeint [...]
Ja, mit Weltmeister Frankreich u Europameister Portugal die "auf dem Papier" wohl schwerstmöglichen Gegner erwischt; wie gut, dass evtl Platz 3 reichte: Bei einem Sieg gegen Ungarn UND 1 Sieg oder 2 Remis aus den anderen Spielen SOLLTE man mit 5 o 6 Pkt zu den besten 3. gehören (wie man das Turnier trotzdem gewinnt, können sie ja die Portugisen fragen)...
Andererseits kein Grund, den Sand in den Kopf (oder war das umgekehrt?) zu stecken, gegen die Beiden haben wir bei den letzten WMs u EMs doch immer recht ordendlich ausgeseh'n.
.

Weiß gar nicht, ist man eigentlich schon einmal in zwei Turnieren hintereinander in der Vorrunde ausgeschieden?? Gab es das schon mal?

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4520
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Sokrates » Fr 30. Apr 2021, 10:33

ccfcsvw hat geschrieben: Fr 23. Apr 2021, 12:17 Dublin ist als Austragungsort raus, ebenso wie Bilbao. Das melden irische Medien gerade. München hat dagegen die von der UEFA geforderten Garantien für Zuschauer wohl doch gegeben [...]
Meines Wissens nicht! Das ist ja das Verwunderliche daran... denn plötzlich hieß es v UEFA-Seite wieder, dass man situationsbedingt DOCH ohne Zuschauer spielen kann :evil:
Ich weiß, dass ich nichts weiß

valhalla
Super Star
Beiträge: 1569
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von valhalla » Sa 12. Jun 2021, 00:21

Die EM startet mit einem klaren 3:0 von Italien gegen schwache Türken. Da habe ich mir von den Türken mehr erwartet nach den guten Ergebnissen in der WM-Quali. Die Azzurri absolut dominant, und absolut verdienter Sieger in diesem Duell.
Bin schon auf die nächsten Spiele gespannt, ob sich der Trend der letzten Jahre, dass die "kleineren" Nationen mit sehr disziplinierter Defensivtaktik den besseren Nationen Punkte abknöpfen können fortsetzt.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 753
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Rosenborger » So 13. Jun 2021, 11:37

Und schon am zweiten Tag ist der Fußball egal, weil es um Leben und Tod ging. Da dachte man, das Gesundheitsthema wäre Corona und dann bricht der Däne Eriksen zusammen. Zum Glück scheint es ja gut gegangen zu sein und er auf dem Weg der Besserung.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
Werder Downunder
Tippspiel-Champion 2020/2021: Gold Komplex-Wertung, Gold TOTO-Wertung --- Insgesamt: 10 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2020/2021: Gold Komplex-Wertung, Gold TOTO-Wertung --- Insgesamt: 10 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1517
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 03:00
Lieblingsverein: Adelaide United; Werder Bremen
Wohnort: Adelaide (Australien)

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Werder Downunder » Di 15. Jun 2021, 22:21

Oh weh, war Deutschland wirklich so schlecht oder habe ich was übersehen? So einen ideenlosen, langweiligen Standfussball zu spielen ist ja eine Zumutung. Für sowas steh ich um 4:30 auf? :evil:

Zum Glück wollte (bzw musste) Frankreich auch nicht viel tun und hat sich einfach hingestellt und D den Ball am Mittelkreis rumschieben lassen. Was die gekonnt hätten haben sie zwischendrin aufblitzen lassen. Pech mit Abseits weil die zwei Tore mehr hätten sie fast verdient gehabt.

Wenn das Jogi's Plan für das Turnier ist, dann müssen wir uns das wenigstens nur für 3 Spiele anschauen. Bin froh wenn Flick die Mannschaft übernimmt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste