EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Antworten
Schori
Ehemaliger Tippspiel-Zweiter --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Zweiter --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 620
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:09
Lieblingsverein: FC Bayern München, Karlsruher SC

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Schori » Mi 7. Jul 2021, 22:51

valhalla hat geschrieben: Mi 7. Jul 2021, 22:39 trotz VAR den entscheidenden Elfmeter für England zu geben, wo man genau sieht das niemand Sterling trifft...
Also Gräfe hat grad im ZDF gesagt, dass es bei Kontakt im Strafraum die Entscheidung bei den Feldschiedsrichtern liegt. Somit hatte der VAR da nicht viel zu sagen, zumindest bei dieser EM ist das so.

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4533
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Sokrates » Do 8. Jul 2021, 10:46

England spielt gegen Dänemark über weite Strecken sehr überlegen; gewinnt aber eher schmeichehaft (bzw. Schmeichel-haft ;-) ):

Fußball ist nun mal Ergebnissport, da zählen andere Statistiken nix... Sorry, bei einem Eigentor der Dänen und einem "geschenkten" 11er fällt es schwer, von VERDIENT zu reden. Zumal der Schiri vorher einige vergleichbare Situationen hat laufen lassen - hätt' er das da auch gemacht und der VAR wäre eingeschritten (oder eben nicht), wär' die Situation m.E. für Alle eindeutiger geklärt gewesen, als so herum...

Edit: Auch DAS noch: Laserpointer-Attacke auf K.Schmeichel (Web.de) :evil:
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2232
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von ccfcsvw » Do 8. Jul 2021, 18:22

Ich habe das gestern zusammen mit einem Engländer geguckt. Selbst der musste zugeben, dass der Elfer zumindest sehr fragwürdig war.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

BenSchreck
Star
Star
Beiträge: 1124
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von BenSchreck » Do 8. Jul 2021, 21:38

Das mit den Schiris lief doch schon über die gesamte "EM", auch ESP wurde schwer benachteiligt (was etwa alleine Dani Olmo alles abgekriegt hat). Dazu die seltsame Politik der UEFA mit Stadionvergabe, Zuschauer:innen-Zahlen und diesem Fahnen-Desaster. Ich werde mir das Finale nicht ansehen und auch die WM nicht. Eigentlich sollte man den ganzen Laden komplett boykottieren, aber was mach ich dann hier? :roll:

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 782
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Rosenborger » Mo 12. Jul 2021, 07:14

Da hat Southgate die Chance, seinen verschossenen Elfer gegen Deutschland wieder wett zu machen und dann verbockt er das Elfmeterschießen. Gefühlt hab ich schon öfters gesehen, dass diese Last-Minute-Einwechslungen schief gehen, als dass sie klappen. Nun denn: Glückwunsch Italien! Alles in allem verdient (auch wenn ich auf die elendige Schauspielerei und Zeitschinderei gegen Belgien hätte verzichten können)
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

valhalla
Super Star
Beiträge: 1611
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von valhalla » Mo 12. Jul 2021, 14:02

Absolut verdienter Sieg der Italiener! Frage mich immer noch welche Taktik Southgate für dieses Spiel hatte ... nach dem 1:0 haben die Engländer überhaupt nichts mehr nach vorne getan, und quasi "altitalienisch" gespielt.
Rosenborger hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 07:14 (auch wenn ich auf die elendige Schauspielerei und Zeitschinderei gegen Belgien hätte verzichten können)
selbiges könnte man über die Engländer ab der zweiten Minute vom Finale sagen ... :roll:
Wobei mir die ganze EM von England nicht gefallen hat, war mir einfach zu passiv bei ihrer "Heim-EM".

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 782
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Rosenborger » Mo 12. Jul 2021, 14:23

valhalla hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 14:02
Rosenborger hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 07:14 (auch wenn ich auf die elendige Schauspielerei und Zeitschinderei gegen Belgien hätte verzichten können)
selbiges könnte man über die Engländer ab der zweiten Minute vom Finale sagen ... :roll:
Wobei mir die ganze EM von England nicht gefallen hat, war mir einfach zu passiv bei ihrer "Heim-EM".

lg
Die Italiener blieben mir in der Hinsicht einfach mehr in Erinnerung, weil es das einzige Spiel war, das ich komplett geschaut habe (mein Bruder hatte Karten fürs Stadion). Zumal sie es auch nicht nötig hatten. Italien hat das Turnier verdient gewonnen.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3820
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: EM 2020 in 13 Städten/Ländern

Beitrag von Macaroli » Do 29. Jul 2021, 22:44

Es ist nun schon ein wenig her, aber ich freu mich:
Bild

Es war im Endeffekt aber auch verdient. Und damit meine ich über das Turnier hinweg. England hat auch ein sehr gutes Turnier gespielt, aber die haben ja wirklich sehr viele junge Spieler am Start. Das war im Elfmeterschießen wohl ein Nachteil, verspricht in den kommenden Jahren aber noch einige Möglichkeiten für das englische Team. Ich denke mal, der nächste Titel für England ist keine Generationenfrage mehr. In irgend einem der nächsten Turniere wird das passieren.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast