Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Diskussionen über die 5JW der Saison 21/22,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 21/22 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 22/23 in der CL/EL/ECL spielen
Antworten
Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von SirHenri » So 22. Sep 2019, 11:33

Danke Mortrag !

Zeit ist mal wieder eng, aber heute schaff ich es nachzuholen.

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von SirHenri » So 22. Sep 2019, 13:59

1. Gruppenspieltag: 16x CL und 24x EL

80 Teams aus 29 Nationen dürfen nun erstmal bis Dezember durchspielen. 4 Nationen noch in grün, alle Top 20-Nationen dabei, also ein illustres Feld.
Traumstart für Österreich ! Gleich mal raus auf's Wochentreppchen mit 3 Teams besser also GER und ENG !! Herausragend !

1. Spanien 1,285
2. Österreich 1,200
3. Niederlande + Belgien + England + Deutschland allesamt 1,000


1. Spitzengruppe (Platz 1 - 5)
Frankreich offenbart die meisten Schwächen, aber perfekt lief es für niemanden. Alles relativ eng zusammen.

Platz 1: Spanien 3 Siege - 3 Unentschieden - 1 Niederlage - 0 ausgeschiedene Teams = 1,285Punkte
Ausgerechnet der Rekordsieger Real bekommt ordentlich den Hintern versohlt, Barca und Atletico mit akzeptablen Remis. Espanyol gegen Ferencvaros eher enttäuschend 1:1. Dafür ein Auswärtssieg in Chelsea und 2 Pflichtsiege in der EL Insgesamt reicht das für Platz 1 der Woche, also alles im Lot für Spanien.

Platz 2: England 3 - 1 - 3 - 0 = 1,000
Ausgeglichene Sache für England. Liverpool, Chelsea und die Wolves verlieren alle mehr oder minder überraschend. Tottenham 2:2. Dazu Siege für ManUnited und City. Und der überraschend hohe und nicht wirklich verdiente Sieg für Arsenal in Frankfurt. Der rettet Ihnen das Unentschieden gesamtübergreifend diese Woche gegen Deutschland.

Platz 3: Deutschland 3 - 1 - 3 - 0 = 1,000
Genauso durchwachsen wie England. Noch etwas schlimmer vllt., weil gerade Leverkusen und Gladbach gegen den vermeintlich Gruppenschwächsten ihre Heimspiele verlieren. Dortmund hätte ocker auch gewinnen können, der Chancentod griff mal wieder um sich. Lichtblick ist einzig Leipzig, dieser Auswärtssieg in Lissabon dürfte Gold wert ein. Bayern und Wolfsburg erledigen Ihre Pflichtaufgaben ohne allzuviel Spektakel, aber sicher. Gut so. So sieht die Woche noch ok aus, aber es wurde auch schon viel hergeschenkt. Bayer und Gladbach schon unter heftigem Zugzwang jetzt.

Platz 4: Italien 2 - 2 - 2 - 1 = 0,857
Auch sehr ausgeglichen kommen die Italiener daher. Den CL-Sieger bezwungen, aber von Zagreb und Cluj besiegt worden. Auch das Remis für Inter gegen Slavia war nicht eingeplant. Und da Torino schon raus ist, sind sie dann leicht hinter den Top 3 zurück. In der 5JW nun 0,703 hinter Deutschland. In der 4JW bleibt ein Vorsprung von 4,225.

Platz 5: Frankreich 1 - 2 - 2 - 1 = 0,666
Paris mal wieder überragend, aber der ganze Rest dann schon sehr dünn. Einer ganz raus, 2 Remis und 2 Niederlagen. Ein bissl' dürftig, und deshalb auch etwas mehr Rückstand auf alle Top 4 Nationen bekommen. Der Blick muss mindestens genauso nach hinten gerichtet werden, Portugal ist in der 2JW vorbeigezogen und hat diese Saison die besseren Karten.


2. Kampf um Platz 6 (6 und 7)


Platz 6: Russland 1 - 1 - 2 - 2 = 0,500
Lok Moskau überstrahlt die Woche mit einem Dreier in Leverkusen. Dagegen enttäuschen Krasnodar Und ZSKA Moskau in der EL auf ganzer Linie. 2 deftige Pleiten. Zenit holt ein 1:1 in der Leipzig-Gruppe in Lyon, das auch noch wertvoll sein könnte. Insgesamt auch sehr durchwachsen, schwächer als die Hauptkonkurrenten Frankreich und Portugal. In der 2JW nur ein dürftiger 11. Platz hinter Schottland und Serbien. Tendenz fallen. Sogar nur Rang 29 in der 1JW, dank der 2 Ausfälle in der Quali. 6-7-7-11-29. Dürfte eine weitere schwere Saison werden.

Platz 7: Portugal 2 - 0 - 3 - 0 = 0,800
Weiter in grün unterwegs die Portugiesen, nun aber auch die ersten Rückschläge. Vor allem für Benfica war die Heimpleite in der vermutlich engen Gruppe nicht eingeplant. Ein Ausrufezeichen setzt Braga mit einem Sieg in England, das hat für portugiesische Teams absoluten Seltenheitswert. Auch wenn es "nur" die Wolves waren. Insgesamt etwas besser als Frankreich und Russland, das dürfte ein erklärtes Ziel für jeden Gruppenspieltag sein. Dann wird's auf Dauer was mit einigen Platzverbesserungen. In der 3JW und 4JW sind wird es immer knapper.

3. Kampf um die sichere Champions-League-Teilnahme (8 - 11)
Die Niederlande hat sich ein Gruppe nach oben gekämpft ! Platz 8-10 garantieren einen sicheren CL-Platz.

Platz 8: Belgien 2 - 1 - 1 - 1 = 1,000
Schöne Ergebnisse in der EL. 2 Siege gegen Saint Etienne und Guimares eröffnen gute Chancen. In der CL wird's schwer, Brügge immerhin remis gegen Galatasaray, Genk geht in Salzburg unter. Platz 8 steht vorerst solide, in der 3JW allerdings nur auf 14, da gilt es aufzupassen. Das ist das letzte Jahr, in dem die 2,600-Seuchensaison zählt.

Platz 9: Niederlande 2 - 1 - 1 - 1 = 1,000
Gleich 2 Plätze in der 5JW gutgemacht, Das gibt es in den Top 15 äußerst selten. Ajax wieder stark, PSV schlägt im Spitzenspiel Sporting. Alkmaar mit Remis in Belgrad. Nur Feyernoord mit kleinem Rückschlag, verliert bei den Rangers. Aber alles noch drin.

Platz 10: Ukraine 1 - 0 - 2 - 2 = 0,400
Die Saison verläuft grausig. Alle Teams die in der Quali scheitern konnten sind gescheitert. Donezk und Oleksandria sind chancenlos. Einzig Kiew holt Punkte und besiegt Malmö knapp mit 1:0. Das Ganze kostet nun aber einen Platz in der 5JW, wo Holland mit Siebenmeilenstiefeln vorbeieilt.

Platz 11: Türkei 0 - 1 - 3 - 1 = 0,200
Nur Galatasaray holt einen Punkt gegen Brügge, ansonsten hagelt es Pleiten. Gegen die Roma, Bratislava und Getafe. Auch das kostet sofort einen Platz in der 5JW. Ein Spieltag zum Vergessen. Platz 36 in der 1JW spricht Bände.

4. Kampf um Platz 15 und aufwärts (12 - 16)

Platz 12: Österreich 3 - 0 - 0 - 2 = 1,200
Ein Spieltag zum nie-vergessen ! Kantersieg in Deutschland, Erster Sieg für RB in der CL-Gruppenphase in einer Art und Weise wie man es sich kaum schöner ausmalen könnte. Und dazu noch das i-tüpfelchen für LASK gegen Rosenborg ! 3 Siege in 3 Spielen, so sonnig sah es noch nie aus für die Österreicher. Mit einen Sprung heran an die Türkei, mehr als den halben Rückstand aufgeholt ! Platz 12 ist fast schon sicher, jetzt darf es weiter nach oben gehen.

Platz 13: Tschechien 0 - 1 - 0 - 4 = 0,200
Slavia holt ein Remis bei Inter, das ist stark und der Sieg war sogar drin. Ausgleich erst sehr spät bekommen. Barca und Dortmund sind noch in dieser Gruppe, Platz 3 wäre hier schon bärenstark. Muss aber her, sonst wird's eng.

Platz 14: Dänemark 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Kopenhagen startet gut, wichtiger Sieg gegen Lugano, der die Hoffnungen auf das Überwintern bestärkt.

Platz 15: Griechenland 0 - 1 - 0 - 4 = 0,200
Der nächste Einzelkämpfer ist Olympiakos, sie holen ein spektakuläres 2:2 gegen den Finalisten Tottenham mach 0:2 Rückstand. Könnte ein wichtiger Punkt in der Bayern-Gruppe sein.

Platz 16: Zypern 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Das fulminanteste Spiel gab es wohl auf Zypern ! Ein Hin und Her, am Ende unterliegt das von Thomas Doll trainierte APOEL gegen die gar nicht mehr so krassen Außenseiter aus Luxemburg mit 3:4. Sicher trotzdem noch als Sensation zu bezeichnen. Und ein echter Schlag in Kontor für Zypern im Kampf um Platz 15. Denn in dieser Form haben sie keine Chance gegen Slavia/Kopenhagen/Olympiakos/Zagreb.

5. Verfolgergruppe (17 - 22)
Kroatien, Schottland, Serbien und die Schweiz machen sich alle noch realistische Hoffnungen auf die Top 15. Eine gute Gruppenphase ist der Schlüssel. Und da kamen auch schon einige Punkte zusammen.

Platz 17: Kroatien 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Zagreb schickt Bergamo mit einer Packung nach Hause die sich gewaschen hat. Und somit rückt Kroatien heran an Zypern und hat nun auch gute Chancen auf mind. Platz 3 in der Gruppe

Platz 18: Serbien 0 - 1 - 1 - 2 = 0,250
Roter Stern chancenlos in München, das 0:3 war noch geschönigt. Partizan mit dem 2:2 gegen Alkmaar sicher auch nicht ganz zufrieden. Es wird nicht einfacher, aber alles noch drin.

Platz 19: Schottland 1 - 1 - 0 - 2 = 0,750
Das Glasgower Duo verteidigt Platz 1 in der 1JW souverän ! Sieg gegen Feyernoord und Remis bei Rennes. Das ist ein super Start und verspricht Spannung. Weniger als 2 Punkte nun der Rückstand auf Olympiakos, die sich ja mit Kalibern wie Bayern und Tottenham rumschlagen müssen. Mit schlechterem Teiler und in Unterzahl könnte Schottland den Rückstand bis Dezember problemlos aufholen.

Platz 20: Norwegen 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Rosenborg verliert gegen LASK, die Top 15 sind realistischerweise jetzt wohl nicht mehr drin, die Konkurrenz zwischen 15 und 20 ist stark.

Platz 21 Schweiz 1 - 0 - 2 - 2 = 0,400
Basel feiert den höchsten Sieg der Woche ! 5:0 gegen Krasnodar, die haben mit Porto einen CL-Sieger herausgeworfen ! Das ist schon stark. Leider konnte es in der EL nicht versilbert werden, Lugano und die Young Boys kassierten knappe Pleiten in Kopenhagen und eben jenem Porto. SO braucht die Schweiz nun einen langen Atem und Punkte Punkte Punkte um den großen Rückstand noch aufzuholen. 4,100 sind es auf die Griechen.

Platz 22: Schweden 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Malmö verliert knapp in Kiew, ist aber vor allem zu Hause immer für Punkte gut. Ähnlich wie für Norwegen sind die Chancen nach vorn aber gering.

6. Oberes Mittelfeld (23 - 33)
7 Teams hier noch aktiv, gepunktet wurde überraschend gut !

Platz 23: Israel
Platz 24: Weißrussland

Platz 25: Kasachstan 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Astana verliert hauchdünn bei Manchester United, hier ist das letzte Wort noch lange nicht gesprochen. Definitiv kein 0-0-6-Kandidat.

Platz 26: Aserbaidschan 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Etwas härter trifft es Qarabak, noch dazu zu Hause, aber gegen Sevilla ist das natürlich hart gewesen. Auch hier sollte noch einiges möglich sein in der Düdelingen-Gruppe.

Platz 27: Polen

Platz 28: Bulgarien : 1 - 0 - 0 - 1 = 0,500
Ludogorets schießt ZSKA Moskau mit 5:1 aus dem Stadion, das war ein Ausrufezeichen ! Mit Espanyol und Ferencvaros ist diese Gruppe sogar gewinnbar für die Bulgaren !

Platz 29: Slowakei 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Herausragendes 4:2 gegen Besiktas ! Ganz stark ! Das macht dese Gruppe extra-spannend. Braga und die Wolves sind hier noch zu Gast.

Platz 30: Rumänien 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Cluj holt sich seinen nächsten Skalp ! Tolle Sasion bisher, vorerst gekrönt mit einem 2:1 gegen Lazio ! Bravo ! Rennes und Celtic warten hier noch, auch diese Gruppe dürfte nun vollkommen unvorhersagbar sein.

Platz 31: Liechtenstein
Platz 32: Slowenien

Platz 33: Ungarn 0 - 1 - 0 - 3 = 0,255
Ferencváros holt ein tolles 1:1 in Spanien ! Eine dicke Überraschung ! Das steigert ihre Chancen natürlich und das 0-0-6 ist sofort ad acta ! Stark !

7. Unteres Mittelfeld (34 - 51)
Hier ist nur noch ein Team aktiv ! Aber wie !!!

Platz 34: Litauen

Platz 35: Luxemburg 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Es düdelt wieder ! Phantastische Leistung auf Zypern ! Ein Riesensprung, gleich 4 Plätze rauf in der 5JW ! Erster Sieg für Luxemburg in der Gruppenphase überhaupt !! Einfach klasse. Und auch hier wird es kein 0-0-6 geben. Soweit sind Teams wie Gladbach, Bergamo, Leverkusen und Lazio noch lange nicht^^

Platz 36: Armenien
Platz 37: Lettland
Platz 38: Albanien
Platz 39: Nordmazedonien
Platz 40: Irland

etc.

In der Mannschaftsrangliste der EL sind die Glasgow Rangers nach ihrem Sieg weiter allein vorn mit 9 Punkten.
In der CL wurde Olympiakos abgelöst von Zagreb, schon 11 Punkte für die Kroaten !
Gesamtübergreifend liegt Düdelingen hier auf einen unfassbar guten 8. Platz ! Wahnsinn :!:

Los geht die Zählerei von neuem bei den Torjägern:

In der CL eröffnet Werner mit 2 Treffern, wird aber von Salzburgs Norweger Haland und dem Zagreber Kroaten Orsic (je 3) noch ausgebremst !
In der EL gelang dieser Hattrick ebenfalls, Keserü von Ludogorets ist hier ganz vorn nach Spieltag Nr.1

Andi47
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 50
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 05:51
Lieblingsverein: Austria Wien

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von Andi47 » Sa 28. Sep 2019, 16:02

Bei der Platzierung von Luxemburg hat sich ein Verschreibsler eingeschlichen - sollte wohl Platz 35 heißen.

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von SirHenri » So 29. Sep 2019, 14:59

koppy & payst wie immer :D

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von SirHenri » Sa 5. Okt 2019, 13:08

2. Gruppenspieltag: 16x CL und 24x EL

Weiter geht's, die ersten Weichen Richtung Achtelfinale und Richtung KO wurden gestellt. Gut weggekommen ist wieder die Niederlande ! Topsaison bisher und Wechsel der Führung in der 1JW !!

1. Spanien + England 1,571
2. ---
3. Niederlande 1,400

Blech für Deutschland mit ordentlichen 1,142 Punkten

1. Spitzengruppe (Platz 1 - 5)
Frankreich und Italien unter 1,000 Punkten, das ist immer ein guter Grenzwert für das Abschneiden einer Woche. Deutschland knapp drüber und ENG+ESP ganz vorn.

Platz 1: Spanien 5 Siege - 1 Unentschieden - 1 Niederlage - 0 ausgeschiedene Teams = 1,571 Punkte
Super Spieltag mit 5 Siegen (darunter 3 in Russland) gegen Inter, ZSKA + Lok Moskau, Krasnodar und APOEL. Enttäuschend nur das Remis für Real zu Hause und die klare Pleite für Valencia gegen ein weiterhin saustarkes Ajax. Macht Platz 1 in der Woche und von 4 auf 2 in der 1JW ! Vorbei an Schottland und Belgien.

Platz 2: England 5 - 1 - 1 - 0 = 1,571
Historische Pleite für Tottenham. Der ganze Rest macht es deutlich besser, holt Siege gegen Zagreb, Salzburg, Lüttich, die Wolves bei Besiktas (das dürfte die einzige Überraschung sein) und in Lille. Dazu ein dürftiges 0:0 noch für ManUnited bei Alkmaar und die Woche ist komplett. Auch auf 1 in der Woche und dazu von 6 auf 4 in der 1JW.

Platz 3: Deutschland 3 - 2 - 2 - 0 = 1,143
Arbeitssiege für Dortmund und Frankfurt. Bayern SPEKTAKULÄR ! Bayer schwach bei Juve. Fast schon sicher Vierter...Leipzig ohne Fortune gegen Lyon. Gladbach und Wolfsburg mit vernünftigen Auswärtsremis. Wobei das für die Wölfe verschmerzbarer ist, Gladbach braucht Siege. Aber mit einem Last-Minute-Remis kann man noch leben. Insgesamt reicht es durch die volle Kapelle zu Platz 4 und das 7:2 ist was für die Geschichtsbücher. Also doch eine ganz hübsche Woche. Vorsprung auf Italien trotz der klaren Pleite im direkten Duell auf 0.987 ausgebaut. Dortmund gegen Inter kann da nun noch 2x was drauf packen.

Platz 4: Italien 2 - 2 - 2 - 1 = 0,857
Erneut ein 2-2-2 für Italien. Juve abgeklärt, den einzigen anderen Sieg holt Lazio nach Rückstand gegen Rennes. Neapel und Roma mit 2 Remis stehen solide da mit je 4 Punkten. Bergamo ist das Leverkusen Italien und es droht Platz 4 trotz verbesserter Leistung gegen Donezk am Ende spät das 1:2 gefangen. Und Inter verliert nach Führung knapp bei Barca. Sehr ausgeglichen also, reicht nicht ganz für 1,000+ Punkte, aber nicht viel auf Deutschland eingebüßt.

Platz 5: Frankreich 2 - 1 - 2 - 1 = 0,833
Frankreich minimal verbessert. Aber wieder Fünfter in den Top 5. Neben dem Arbeitssieg für Paris bei Galatasaray holt Lyon nun den ersten Nicht-Pariser-Sieg. Big Points in Leipzig in dieser ausgeglichenen Gruppe. Dafür Lille auf dem Weg zu Platz 4 in der schweren Ajax/Chelsea/Valencia-Gruppe. Auch Rennes liegt auf Platz 4 in der EL. Und für Saint Etienne wird's ebenfalls eng nach 1 Punkt aus 2 Spielen.


2. Kampf um Platz 6 (6 und 7)


Platz 6: Russland 1 - 0 - 3 - 2 = 0,333
Harte Woche für Russland. 2 Teams schon raus. 3 Spanier kommen zu Besuch. Die nehmen alle 9 Punkte mit nach Hause...so bleibt nur Zenit, die Benfica in die Krise schießen und Platz 1 der Gruppe übernehmen. Dadurch verbleibt Russland auch auf Platz 6 der 5JW, minimaler Vorsprung von 0,100 auf Portugal.

Platz 7: Portugal 1 - 1 - 3 - 0 = 0,600
Die Gruppenphase läuft nicht mehr so rund wie noch die grüne Quali. Die Zugpferde Porto und Benfica verlieren, ebenso Guimarez. Den einzigen Sieg holt Sporting gegen Linz, dazu noch ein maues Remis für Braga gegen Slovan Bratislava. Trotzdem leicht aufgeholt auf Russland, Platz 6 ist absolut realistisch für's Ende der Saison.

3. Kampf um die sichere Champions-League-Teilnahme (8 - 11)
Die Niederlande trumpft hier weiter groß auf! Setzt sich schon ab von der Ukraine und übernimmt Platz 1 der 1JW !

Platz 8: Belgien 0 - 3 - 1 - 1 = 0,600
Mit einem blauen Auge davongekommen aus dieser schweren Woche. 3 Remis gegen schwere Gegner Real, Neapel und in der Ukraine bei Oleksandria. Dazu verliert Lüttich klar gegen Arsenal. Alle noch mit Chancen. Platz 7 der 1JW, noch vor Italien ! Allerdings auch wieder 0,800 auf die Niederlande verloren, nur noch 2,550 der Vorsprung.

Platz 9: Niederlande 3 - 1 - 0 - 1 = 1,400
Spektakuläre Woche wieder für Holland ! Ajax mit dem 3:0 in Valencia ! Feyernoord schlägt Porto ! Die PSV siegt deutlich bei Rosenborg ! Und Alkmaar punktet gegen Manchester. Das verdient einen Platz auf dem Wochentreppchen und Rang 1 der 1JW !

Platz 10: Ukraine 1 - 2 - 0 - 2 = 0,800
Ordentlich Woche ohne Niederlage. Kiew punktet in der Schweiz, Donezk gewinnt etwas glücklich in Italien und auch Oleksandria holt seinen ersten Punkt gegen Gent. Das hält die Türkei auf Abstand (0.850), Platz 10 ist ja wichtig.

Platz 11: Türkei 0 - 2 - 2 - 1 = 0,400
Keine leichte Woche. Heimpleiten gegen Paris und die Wolves. 2 Heim-Remis gegen Gladbach und Basel. Der Rückstand auf Platz 10 wächst, alle 4 Teams sind aktuell raus aus dem Frühling. Da muss jetzt mehr kommen, sonst wird es eine düstere Saison.

4. Kampf um Platz 15 und aufwärts (12 - 16)

Platz 12: Österreich 0 - 1 - 2 - 2 = 0,200
Superschwere Woche. Es geht spektakulär weiter, wenn auch nicht mehr so erfolgreich wie an Spieltag 1. Salzburg verliert ein irrwitziges Spiel mit 3:4 beim CL-Sieger. LASK verliert nach Führung knapp bei Sporting. Und Wolfsberg holt einen mehr als ehrenwerten Punkt bei der Roma. Mit den gezeigten Leistungen ist Platz 12 mit Leichtigkeit zu halten, bzw. Platz 11 oder gar 10 sind noch absolut drin. Von hinten droht wenig Gefahr.

Platz 13: Tschechien 0 - 0 - 1 - 4 = 0,000
Slavia spielt ordentlich, aber macht die Tore nicht, verliert am Ende 0:2 gegen endlich mal abgezockte Dortmunder. Damit kann es in der Gruppe nur wohl nur noch um Platz 3 gegen Inter gehen, der mit einem Heimsieg an Spieltag 5 in greifbare Nähe rücken könnte. Jetzt erstmal 2x gegen Barca.

Platz 14: Dänemark 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
Kopenhagen holt ein Remis in Malmö, liegt auf Platz 1 der Gruppe und kann diesen nun mit 2 Spielen gegen Kiew verteidigen. 0,600 hinter Tschechien, das könnte noch gut machbar sein.

Platz 15: Griechenland 0 - 0 - 1 - 4 = 0,000
Rückschlag für Olympiakos, sie rutschen auf Platz 4 ab nach dem 1:3 in Belgrad. Nun 2x gegen die gut aufgelegten Bayern, danach geht's wahrscheinlich nur noch um Platz 3, für den es einen Heimsieg gegen Roter Stern braucht. Die 1,200 auf Dänemark dürften in dieser Konstellation nur schwer aufzuholen sein. Also gilt es Platz 15 zu verteidigen, auch das wird schwer genug.

Platz 16: Zypern 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
APOEL verliert erneut diesmal gegen einen amtlichen Gegner, aber was nützt es. Ohne Punkte ist Platz 15 unerreichbar, auch wenn es nur 0,300 Rückstand sind. Jetzt 2x gegen Qarabak, da muss was kommen. Verrückterweise haben sie in CLQ3 schon gegen sie gespielt, Heimniederlage und Auswärtssieg. Wird also spannend.

5. Verfolgergruppe (17 - 22)
Kroatien, Schottland, Serbien und die Schweiz machen sich alle noch realistische Hoffnungen auf die Top 15. Eine gute Gruppenphase ist der Schlüssel. Und da kamen auch schon einige Punkte zusammen.

Platz 17: Serbien 2 - 0 - 0 - 2 = 1,000
Wer hätte das gedacht, aber die beste Woche überhaupt ist eigentlich den Serben gelungen. Alle Spiele gewonnen, mehr geht ja wohl nicht. In Astana und gegen Olympiakos. Muss man erstmal hinbekommen. Das bringt sie nun ganz nah heran an Griechenland und Zypern und vorbei an den Kroaten.

Platz 18: Kroatien 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Zagreb hat das schwerste Spiel glimpflich überstanden, "nur" 0:2 bei City. Nach dem Auftaktsieg gegen Bergamo ist weiter alles drin. Platz 3 muss mind. her, um noch eine Chance zu haben. Die serbischen Nachbarsiege dürften da zusätzlich anspornen.

Platz 19: Schottland 1 - 0 - 1 - 2 = 0,500
Von 1 auf 2 "abgesackt" in der 1JW. Trotzdem gute Leistungen, ein klarer Sieg für Celtic gegen Cluj (auch das gab's ja schon in CLQ3, da flog Celtic raus) und die Rangers verlieren knapp in Bern. Bei nur 0.500 Rückstand auf Kroatien ist noch alles drin, selbst Platz 15, wenn beide weiterkommen. Nur 3 Siege fehlen bis Griechenland.

Platz 20 Schweiz 1 - 2 - 0 - 2 = 0,800
Die Schweiz kommt ins Rollen. Alle 3 Teams punkten, darunter ein sehr wertvoller Sieg gegen die Rangers und ein wichtiges Remis in der Türkei. Basel und Bern haben gute Chancen. Für Lugano dürfte es schwieriger werden, trotz des ersten Punktes zu Hause gegen Kiew. Auf Griechenland fehlen rund 8 Siege, mit 2 Teams im Frühjahr ist das nicht unrealistisch. Der "3er-Armada" sei Dank. Immerhin schonmal vorbei an Norwegen und wieder in den Top 20.

Platz 21: Norwegen 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Rosenborg verliert erneut, diesmal Zu Hause und deutlich mit 1:4 gegen die PSV. Das sieht nach Abschiedstournee aus, jetzt wartet 2x Sporting.

Platz 22: Schweden 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
Malmö spielt 1:1 gegen Kopenhagen, vllt. zu wenig für Platz 2 in der Gruppe ? Die Zukunft wird's zeigen, nun 2x gegen Lugano.

6. Oberes Mittelfeld (23 - 33)
7 Teams hier noch aktiv, immerhin 3 konnten Punkte einfahren.

Platz 23: Israel
Platz 24: Weißrussland

Platz 25: Kasachstan 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Astana verliert zu Hause gegen Partizan. Das war ein Schlüsselspiel, Platz rückt jetzt in weite Ferne.

Platz 26: Aserbaidschan 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Qarabak nutzt die Gunst der Stunde und siegt deutlich in Luxemburg, eine Kunst die, die nicht jedem gelingt. Nun 2x gegen APOEL, hier geht's vermutlich um Platz 2 hinter Sevilla. Alles drin.

Platz 27: Bulgarien : 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Ludogorets weiter in bestechender Form. Müheloser 3:0 Sieg in Ungarn, Platz 1 gefestigt, das Überwintern fest im Blick. Nun kommt die Härteprobe, 2x gegen Espanyol. In der aktuellen Form sind sie da sicher nicht chancenlos. Vorbei an Polen in der 5JW !

Platz 28: Polen

Platz 29: Slowakei 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
Weiter sehr stark, was Slovan hier liefert, Nach dem 4:2 gegen Besiktas nun ein 2:2 in Braga und damit führen sie die Gruppe weiter an ! Jetzt 2x gegen die Wolves ! Viel Erfolg !!

Platz 30: Rumänien 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Diesmal keine Punkte im Celtic-Park, aber alles drin für Cluj weiterhin !

Platz 31: Liechtenstein
Platz 32: Slowenien

Platz 33: Ungarn 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Ferencváros kann das Remis aus Spanien nicht bestätigen und geht gegen Ludogorets zu Hause mit 0:3 unter. Jetzt 2x gegen ZSKA Moskau. Mal schauen ob da was geht.

7. Unteres Mittelfeld (34 - 51)
Hier ist nur noch ein Team aktiv ! Diesmal keine Chance auf Punkte.

Platz 34: Litauen

Platz 35: Luxemburg 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Nach dem grandiosen 4:3 bei APOEL folgt nun ein etwas ernüchterndes 1:4 gegen Qarabak. Wohl eine Schlüsselniederlage, Platz 2 wird jetzt schwierig, der nächste Gegner ist kein geringerer als 2x der FC Sevilla. Alles Gute !

Platz 36: Armenien
Platz 37: Lettland
Platz 38: Albanien
Platz 39: Nordmazedonien
Platz 40: Irland

etc.

In der Mannschaftsrangliste der EL sind die Glasgow Rangers abgelöst worden....von Celtic ! Bratislava hier auf 2 auch erwähnenswert !
In der CL schließt Ajax zu Zagreb auf, bede nun mit 11 Punkten vorn.
Weiter geht die Zählerei bei den Torjägern:

In der CL erklimmt Gnabry die Spitze mit seinem dezenten Viererpack ! Seine ersten CL-Tor überhaupt. Was für ein Auftakt ! Ebenfalls getroffen hat Haland in Liverpool und kommt nun auch schon auf 4 Treffer. Lewandowski liegt gleich dahinter auf Platz 3 mit 3 Treffern,
In der EL geht's etwas ruhiger zu, 4 Spieler gleichauf mit 3 Treffern. Sporar (Slovan), Keseru (Ludo), Malen (PSV) und Angel (Getafe).

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von SirHenri » So 27. Okt 2019, 11:08

3. Gruppenspieltag: 16x CL und 24x EL

Halbzeit in der Gruppenphase...es kristallisiert sich ein klares Bild, England und Spanien sind unangefochten an der Spitze, England gar mit dem Clean Sweep 7-0-0 sehr spektakulär. Der Rest muss sehen wo er bleibt...

1. England 2.000
2. Spanien 1,571
3. Portugal 1,400

Wieder Blech für Deutschland mit erneuten 1,142 Punkten

1. Spitzengruppe (Platz 1 - 5)
ENG + ESP setzen sich ab, übernehmen jetzt auch die Spitze der 1JW. Deutschland als Best of the Rest immerhin leicht besser als Frankreich und Italien unterwegs. Da macht sich das Grün bemerkbar, Italien und Frankreich sind ja schon reduziert.

Platz 1: Spanien 5 Siege - 1 Unentschieden - 1 Niederlage - 0 ausgeschiedene Teams = 1,571 Punkte
Alles wie üblich, auch Sorgenkind Real gewinnt mal wieder und ist wieder im Geschäft. Sevilla mit 3-0-0 zusammen mit Arsenal das beste Team der EL. Nur Getafe verliert zu Hause gegen Basel, hatte aber schon 6 Punkte auf dem Konto. Deshalb riecht es stark nach grünem Frühling.

Platz 2: England 7 - 0 - 0 - 0 = 2,000
England toppt das nochmal und gewinnt einfach mal alle 7 Spiele. Das gab's noch nicht so oft. Tottenham hat das 2:7 gut weggesteckt, Wolverhampton mit gedrehtem Auswärtssieg. Auch hier sollten/könnten/dürften alle 7 Teams weiterkommen. Es gibt also nicht zu rütteln an den Top 2. Höchstens untereinander, England nun 0,214 VOR Spanien in der 1JW. In der 5JW ist Spanien noch 11 Punkte voraus, aber ab der 4JW wird es eng, in den kleineren Wertungen führt dann schon England. Tendenz ist wohl, das England früher oder später wieder an die Spitze der 5JW kommt, nachdem Spanien dort nun ein gutes Jahrzehnt rangiert.

Platz 3: Deutschland 3 - 2 - 2 - 0 = 1,143
Wieder eine ordentliche Woche, Bayern, Frankfurt und Leipzig mit knappen Siegen. Gladbach und Wolfsburg mit späten Remis, Dortmund schwächelt ähnlich wie in der Bundesliga. Ein wichtiges Heimspiel nun gegen Inter. Und Leverkusen völlig ohne Durchschlagskraft, einziger Funken Hoffnung : Lok ist noch erreichbar, ein Sieg in Moskau muss her, dann ist Platz 3 noch machbar.

Platz 4: Italien 3 - 1 - 2 - 1 = 1,000
Juve, Inter und Neapel siegen in der CL. Für Bergamo gehen die Lichter langsam aus. Schon 4 Punkte Rückstand auf Platz 3. Lazio verliert bei Celtic und Rom kassiert äußerst unglücklich den Ausgleich in der Nachspielzeit durch einen Gladbacher Witzelfmeter. Wie oft haben wir das früher immer andersherum gesehen ^^. Wieder knapp hinter Deutschland in der Wochenwertung, 1JW und 5JW. Ähnlicher Verlauf in der Gruppenphase, aber ein Team weniger macht sich bemerkbar.

Platz 5: Frankreich 1 - 2 - 2 - 1 = 0,666
Frankreich ist einmal mehr nur Paris und dann kommt nicht viel. PSG mit Kantersieg in Brügge. Aber St. Etienne nur remis gegen Oleksandria, Lille mit Remis gegen Valencia, ist wohl auch zu wenig um Platz 4 zu vermeiden. Lyon verliert bei Benfica und mischt die Gruppe wieder durch, da ist alles offen. Und Rennes verliert ein 6-Punkte-Spiel zu Hause gegen Cluj und hat nun schon 5 Punkte Rückstand auf Platz 2.


2. Kampf um Platz 6 (6 und 7)

Das Überholmanöver in der 5JW ist erfolgt ! Im rasanten Tempo !

Platz 6: Portugal 3 - 1 - 1 - 0 = 1,400
Starke Woche für die Portugiesen, Benfica meldet sich zurück mit den ersten Punkten, Sporting mit Arbeitssieg gegen Rosenborg, Braga mit Auswärtssieg bei Besiktas ! Porto mit Remis gegen die Rangers noch mittendrin in der Gruppe. Nur Guimarez verliert, das aber mit Anstand und nur sehr knapp bei Arsenal. Trotzdem 0 Punkte nach 3 Spielen, absolut unter Wert geschlagen in der Frankfurt-Gruppe (auch die Eintracht hatte Dusel am letzten Spieltag in Portugal). Alles in allem locker vorbei an Russland, Tendenz : die Lücke wird weiter aufklaffen.

Platz 7: Russland 1 - 0 - 3 - 2 = 0,333
Denn es kriselt weiter bei Russland. Nur Platz 23 in der 1JW. Zenit und Lok verlieren in der CL. ZSKA völlig blamabel mit 0 Punkten in der EL. Nur Krasnodar siegt, holt die ersten Punkte und hat nun wieder etwas Hoffnung. Aber immer noch 3 Punkte hinter Getafe und 4 hinter Basel.

3. Kampf um die sichere Champions-League-Teilnahme (8 - 11)
Die Niederlande punktet hier weiter am besten, wenn jetzt auch gedämpft.

Platz 8: Belgien 0 - 1 - 3 - 1 = 0,200
Brügge kommt gegen Paris unter die Räder, Gent gegen Liverpool ebenfalls. Lüttich verliert knapp in Frankfurt, nur Genk punktet in letzter Sekunde gegen Wolfsburg. Wird schwer für alle 4, zumal nächste Woche dieselben Gegner warten, dann aber 3x auswärts.

Platz 9: Niederlande 1 - 1 - 2 - 1 = 0,600
Ajax kassiert den ersten Rückschlag zu Hause gegen Chelsea, kurios in dieser Gruppe die Auswärtssiegkette. Valencia hat nämlich bei Chelsea gewonnen, aber Ajax 3:0 bei Valencia. Gegen Lille sollten sich alle 3 behaupten. Alkmaar mit dem höchsten Sieg der Woche 6:0 gegen Astana ! PSV mit Remis gegen Linz führt die Gruppe an. Feyernoord verliert aber gegen Bern und ist Letzter, aber mit 3 Punkten noch nicht abgeschlagen.

Platz 10: Ukraine 0 - 3 - 0 - 2 = 0,600
3x Remis wobei das für Oleksandria in St. Etienne sicher besser ist als für Donezk gegen Zagreb und Kiew gegen Kopenhagen. Alle 3 noch ganz gut im Rennen, bereits die zweite Woche ohne Niederlage.

Platz 11: Türkei 1 - 0 - 3 - 1 = 0,400
Alle Teams stehen arg unter Druck jetzt. Trabzonspor Letzter nach der Heimpleite gegen Krasnodar. Besiktas immer noch Null Punkte und abgeschlagen Letzter. Galatasaray unterliegt Real knapp und ist Letzter. Nur Başakşehir gewinnt ein Schlüsselspiel und macht die Gruppe spannend.

4. Kampf um Platz 15 und aufwärts (12 - 16)

Platz 12: Österreich 0 - 1 - 2 - 2 = 0,200
Wieder schwere Gegner. RB verkauft sich gut, verliert aber die nächste Torschlacht 2:3 gegen Neapel. 6:2 und 3:4 und 2:3. Was für ein Spektakel. Für Platz 3 sollte das reichen, so ein Team darf nicht ausscheiden. Linz und Wolfsberg deutlich unspektakulärer. 0:0 (bei PSV!) und 0:1 in Istanbul. Alles noch drin für alle 3.

Platz 13: Tschechien 0 - 0 - 1 - 4 = 0,000
Slavia spielt wieder gut mit, verliert aber erneut knapp, diesmal gegen Barca. Nun müssen sie noch nach Dortmund und Barcelona. Gern dürfen dann im Heimspiel gegen Inter noch Punkte her. Könnte sogar zu Platz 3 reichen, wenn Inter alles verliert. Da sich der Druck von hinten in Grenzen hält bleibt Tschechien wohl dank des Vorsprung ein Topfavorit für die Top 15.

Platz 14: Dänemark 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
Kopenhagen holt ein Remis in Kiew und schlägt sich gut bisher. Wieder etwas an die Tschechen rangekommen, noch 0,350 Rückstand. Die beiden werden wohl Platz 13 und 14 unter sich ausmachen, denn die Lücke zu Griechenland ist mit 1,450 Punkten jetzt schon ordentlich.

Platz 15: Griechenland 0 - 0 - 1 - 4 = 0,000
Bittere Pleite für Olympiakos, gegen schwache Bayern war viel mehr drin. So müssen sie nun hoffen, dass Roter Stern in Reichweite bleibt und mit einem Heimsieg dann überholt werden kann. Sie müssen aber noch nach London und München. Wenn sie Platz 3 nicht schaffen, dann wird die Top15 sehr sehr unwahrscheinlich. Denn von hinten rücken viele Nationen heran, wenn auch in moderatem Tempo.

Platz 16: Zypern 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
APOEL holt das erste Pünktchen, in Aserbaidschan, hat aber noch gute Karten wenn sie das Rückspiel gewinnen. Zypern damit nur noch marginale 0,050 hinter Griechenland, jeder Punkt zählt immens. Von hinten rücken aber auch die Schotten und de Schweiz näher. Das wird richtig spannend.

5. Verfolgergruppe (17 - 22)
Kroatien, Schottland und die Schweiz punkten gut. Serbien zum ersten mal punktlos. :

Platz 17: Serbien 0 - 0 - 2 - 2 = 0,000
0:5 und 0:1 ... 2x gegen England ist natürlich auch undankbar. Nächste Woche das gleiche nochmal. Viel Glück !

Platz 18: Schottland 1 - 1 - 0 - 2 = 0,750
Sehr stark weiterhin die Schotten ! Remis in Porto ! Sieg gegen Lazio ! Ein Platz rauf in der 5JW ! Nur noch 0,675 hinter Griechenland. Doppel-Glasgow sei Dank.

Platz 19: Kroatien 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
Zagreb holt ein Remis in Donezk und könnte nun mit einem Heimsieg die Weichen auf Achtelfinale stellen ! Eine kleine Sensation für das Team, das lang lange die schlechteste Bilanz in der CL-Gruppenphase hatte. Fast immer ein 0-0-6-Kandidat gewesen. Nun aber klar vor Bergamo und gleichauf mit Donezk, da ist Platz 15 immer noch drin, obwohl die Schotten nun vorbei sind (dank besserer aktueller Saison). Aber mit 5 Bonuspunkten ließe sich das wieder korrigieren und sie stünden sofort auf Platz 15.

Platz 20 Schweiz 2 - 0 - 1 - 2 = 0,800
Und dann ist da noch die Schweiz. Wichtige Siege für Basel und Bern bringen sie näher heran an die Top 15. Noch 2,500 auf Griechenland. 2 Teams im Frühling müssen her. Evtl. kann Lugano auch noch eingreifen, Heimsiege gegen Malmö und Kopenhagen müssen dafür her.

Platz 21: Schweden 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Malmö siegt gegen Lugano und Schweden zieht an Norwegen vorbei. Mehr als Platz 21 ist aber wohl nicht drin, selbst mit einer Malmö-Gala in der EL wird es schwer.

Platz 21: Norwegen 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Rosenborg verliert auch Spiel 3 und Platz 4 zeichnet sich immer deutlicher ab. Ein 0-0-6 darf gern vermieden werden.

6. Oberes Mittelfeld (23 - 33)
7 Teams hier noch aktiv, wieder konnten 3 Nationen Punkte einfahren.

Platz 23: Israel
Platz 24: Weißrussland

Platz 25: Kasachstan 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Astana kassiert eine derbe 0:6 Pleite in Alkmaar und dürfte raus sein.

Platz 26: Aserbaidschan 0 - 1 - 0 - 3 = 0,250
Qarabak spielt 2:2 gegen APOEL und hat gute Karten, wenn sie das Rückspiel nicht verlieren. Weiterkommen absolut möglich.

Platz 27: Bulgarien : 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Ludogorets verliert nach 2 Auftaktsiegen knapp gegen Espanyol. Platz 2 ist aber mindestens drin. Gegen Ferencváros sind sie hier klarer Favorit. Und ZSKA ist fast schon raus.

Platz 28: Polen

Platz 29: Slowakei 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Weiter sehr stark, was Slovan hier liefert, auch wenn diesmal keine Punkte heraussprangen trotz langer Führung gegen die Wolves. Trotzdem noch realistische Chancen auf's Weiterkommen !

Platz 30: Rumänien 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Ganz wichtiger Sieg in Frankreich ! Richtig starke Saison für Cluj, auch hier ist das Weiterkommen sehr gut möglich.

Platz 31: Liechtenstein
Platz 32: Slowenien

Platz 33: Ungarn 1 - 0 - 0 - 3 = 0,500
Ferencváros wohl mit der größten Sensation des Spieltages. Ein Sieg bei ZSKA Moskau ! Auch in Barcelona hatten sie schon gepunktet. Bemerkenswert ! Platz 2 ist nicht ausgeschlossen !

7. Unteres Mittelfeld (34 - 51)
Hier ist nur noch ein Team aktiv ! Und die durften zum FC Sevilla reisen.

Platz 34: Litauen

Platz 35: Luxemburg 0 - 0 - 1 - 3 = 0,000
Dort erwartungsgemäß aber chancenlos, trotzdem ist Platz 2 in der Gruppe noch lange nicht weg. Ein Heimsieg gegen APOEL zum Beispiel ist nicht undenkbar.

Platz 36: Armenien
Platz 37: Lettland
Platz 38: Albanien
Platz 39: Nordmazedonien
Platz 40: Irland

etc.

In der Mannschaftsrangliste der EL ist Celtic weiter ganz vorn ! Auch die Rangers sind hier in den Top 3 ! Dazwischen Espanyol.
In der CL ist Zagreb nun wieder allein ganz vorn ! Die Großen Teams wie Paris und Bayern immer noch 2 Punkte dahinter.

Torjäger-Updates:

In der CL treffen die Führenden wie sie wollen. Lewa doppelt kommt nun auf 5 Treffer. Noch besser Haland (Salzburg), der ebenfalls doppelt trifft (trotz der Niederlage gegen Napoli) und mit 6 Treffern ganz vorn liegt. Dahinter u.a. 2 Engländer (Sterling und Kane) mit 4 Treffern.
In der EL trifft Šporar (Slovan) und ist allein vorn mit 4 Treffern !

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2356
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von ccfcsvw » So 27. Okt 2019, 17:21

SirHenri hat geschrieben: So 27. Okt 2019, 11:08 Brügge kommt gegen Paris unter die Räder, GentGenk gegen Liverpool ebenfalls. Lüttich verliert knapp in Frankfurt, nur GenkGent punktet in letzter Sekunde gegen Wolfsburg.
Da ist er wieder, der Verwechslungsklassiker :D
Passend dazu: https://www.spiegel.de/sport/fussball/z ... 93143.html
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Benutzeravatar
don_riddle
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 1447
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:57
Lieblingsverein: BV Borussia 09 e.V. Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von don_riddle » Mo 28. Okt 2019, 09:47

SirHenri hat geschrieben: So 27. Okt 2019, 11:08
Brügge kommt gegen Paris unter die Räder, Gent gegen Liverpool ebenfalls. Lüttich verliert knapp in Frankfurt, nur Genk punktet in letzter Sekunde gegen Wolfsburg.

Haha, der Klassiker :D

Liverpool gewann gegen KRC Genk und WOB hatte es mit KAA Gent zu tun
Du glaubst, Schiedsrichter zu sein wäre einfach? Schau auf wahretabelle.de und finde es raus!

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von SirHenri » So 3. Nov 2019, 18:58

:lol: :lol: :lol: :lol:

Fabsian13
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 189
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 01:48
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Zusammenfassung der Spieltage 2019/20

Beitrag von Fabsian13 » So 3. Nov 2019, 23:07

Platz 5: Frankreich 2 - 1 - 2 - 1 = 0,666
Frankreich ist einmal mehr nur Paris und dann kommt nicht viel. PSG mit Kantersieg in Brügge. Aber St. Etienne nur remis gegen Oleksandria, Lille mit Remis gegen Valencia, ist wohl auch zu wenig um Platz 4 zu vermeiden. Lyon verliert bei Benfica und mischt die Gruppe wieder durch, da ist alles offen. Und Rennes verliert ein 6-Punkte-Spiel zu Hause gegen Cluj und hat nun schon 5 Punkte Rückstand auf Platz 2.
Fehlerteufelchen: 1 - 2 - 2 - 1 = 0.666 meinst du wohl, da nur Paris gewinnt (Darf danach auch gelöscht werden - wenn es genehm ist, würde ich die nächste Zusammenfassung schreiben 8-) )
"Er muss ja nicht dahinlaufen, wo ich hingrätsche" (Neven Subotic - Zitat des Jahres 2009)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste