Spieltage 2022/2023

Diskussionen über die 5JW der Saison 21/22,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 21/22 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 22/23 in der CL/EL/ECL spielen
Antworten
Schori
Tippspiel 2021/2022: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2021/2022: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 694
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:09
Lieblingsverein: FC Bayern München, Karlsruher SC

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von Schori » Do 15. Sep 2022, 20:45

Couchcoach hat geschrieben: Do 15. Sep 2022, 20:15 Köln führt :).
Und auch silkeborg, was ist denn da los vs Westham
Mittlerweile Köln mit 2:0 vorne und West Ham führt auch mit 3:1.

valhalla
Super Star
Beiträge: 1771
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von valhalla » Do 15. Sep 2022, 20:55

Die Austria geht mit einem 1:1 in die Pause, leider einen Elfer vergeben.

€: Am Ende verliert die Austria mit 4:1 in Posen, zweite Hälfte wars mehr Krampf als sonst was.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

minionofmidas
Jungtalent
Jungtalent
Beiträge: 34
Registriert: Di 30. Nov 2021, 18:10
Lieblingsverein: SG Eintracht Frankfurt

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von minionofmidas » Do 15. Sep 2022, 23:04

Neben Lazio auch Monaco und Nantes mit sehr amüsanten Ergebnissen.

Hunswolf
Jungtalent
Jungtalent
Beiträge: 37
Registriert: Mo 30. Mai 2022, 18:34
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von Hunswolf » So 2. Okt 2022, 10:14

Ausblick auf die Spieltage 3 und 4

Hier ist mal ein Ausblick aus deutscher Sicht auf den kommenden Doppel-Spieltag in dieser und der nächsten Woche mit Hin- und Rückspiel gegen den gleichen Gegner.

Bayern München: Gegen Viktoria Pilsen sollte es auch Corana-dezimiert zu 2 Siegen reichen, alles andere wäre eine Enttäuschung, auch wenn der Gegner Tabellenführer in der 1. Liga CZ ist. U.U. ist nach dem 4. Spieltag schon die Achtelfinal-Teilnahme sicher.

Borussia Dortmund: Ziel sollte es sein die Spiele gegen den FC Sevilla ohne Niederlage zu überstehen, ein Sieg und ein Unentschieden wären eine wünschenswerte Ausbeute, sollte gegen den schwächelnden Gegner (nur 5 Punkte aus 7 Spielen und Platz 16 in der Primera Division) machbar sein. Bei 2 Siegen winkt sogar die sichere Achtelfinal-Teilnahme.

Bayer 04 Leverkusen: Nach dem Sieg gegen Atletico ist der Druck etwas heraus, eine ausgeglichene Bilanz gegen Porto, die in der Liga wieder 3. sind, ist aus meiner Sicht das maximal Erwartbare. Würde reichen, um den 3. Platz zunächst abzusichern.

RB Leipzig: Leipzig ist mit 0 Punkten unter Druck, daher muss das Ziel 2 Siege heißen, um nicht auf dem 4. Platz in die letzten 2 Spiele zu gehen. Aber Achtung, Celtic ist wieder Tabellenführer und in guter Form.

Eintracht Frankfurt: Gegen Kane und Co. gegen den punktgleichen Gegner, alles zwischen 1 Punkt und 4 Punkten ist drin. Wäre wichtig um den Abstand zu Olympique zu halten. Die Spurs zuletzt mit der Niederlage gegen Arsenal aber noch 3. in der Premier League.

Union Berlin: Der Gegner im Kampf um den 3. Gruppenplatz ist Malmö FF, deswegen muss eine positive Bilanz aus den 2 Spielen herausspringen. Union ist immerhin Tabellenführer der BL, Malmö "nur" 4. in der Allsvenskan.

SC Freiburg: Für Freiburg ist die Bilanz ungleich besser als für die Eisernen, ein Sieg aus den 2 Spielen gegen den FC Nantes und man kann weiter auf den Gruppensieg spekulieren. In der Ligue 1 enttäuscht Nantes bisher mit nur einem Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

1.FC Köln: Der Eff-Zeh ist bisher im Soll. Partizan hat zweimal Unentschieden gespielt, noch zweimal gegen Köln sollte den Domstädtern Recht sein. In der heimischen Super Liga ist Partizan nur 7., ungewöhnlich schlecht.

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2021/2022: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 2 Bronze
Tippspiel 2021/2022: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 966
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von Rosenborger » Di 4. Okt 2022, 21:42

Leverkusen bringt zwar weiterhin wenig zustande, aber so langsam sehe ich die Niederlage gegen Brügge mit anderen Augen. Deren Leistung bisher ist wirklich grandios, hätte ich denen nicht zugetraut. Chapeau!
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

BenSchreck
Star
Star
Beiträge: 1215
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von BenSchreck » Mi 5. Okt 2022, 22:34

Halbzeit in der CL, das Übliche: 3 Siege aus 3 Spielen haben Bayern, Real, ManCity, Neapel (?) und natürlich Brügge... What? Und noch ohne Gegentor wie sonst nur noch Bayern. Dazu kleinere Überraschungen wie Salzburg als Tabellenführer, Rangers punkt- und torlos, Juve mit Problemen wie auch Milan und Barca.

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2509
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von ccfcsvw » Do 6. Okt 2022, 17:56

Shamrock Rovers liegen in Molde schon zurück :roll:
Bislang macht Molde das Spiel.

Edit: Nur 1:0 für Molde zur Halbzeit, hätte auch locker 3:0 oder 4:0 stehen können. Shamrock Rovers müssen in der zweiten Hälfte deutlich zulegen.

Edit2: 2:0 für Molde kurz nach der Halbzeitpause.

Edit3: 3:0 Molde. Dominante Vorstellung der Norweger.

Edit4: Erster Torschuss für Rovers nach 63 Minuten.

Edit5: Schlusspfiff. Nichts zu holen für Shamrock Rovers, Molde gewinnt völlig verdient.
Zuletzt geändert von ccfcsvw am Do 6. Okt 2022, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Sonnengott
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 639
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 12:08
Lieblingsverein: FC Bayern
Wohnort: Graz

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von Sonnengott » Do 6. Okt 2022, 19:34

Was ist eigentlich diese Saison mit den Auswärtsspielen der deutschen Mannschaften los? Am 1. Spieltag Köln in Nizza und am 2. Spieltag Frankfurt in Marseille wegen Ausschreitungen verspätet angepfiffen. Jetzt am 3. Spieltag wird Malmö - Union unterbrochen, nachdem Feuerwerkskörper auf den Platz flogen. :x
Es kam so, wie es kommen muss
und so geriet er dann zum Schluss
auf eine Bahn, die wurde immer schiefer.
Heute ist er bei der FIFA.

Wise Guys

Benutzeravatar
Schildi
Cheffe
Cheffe
Beiträge: 3517
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 08:44
Lieblingsverein: Werder Bremen
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von Schildi » Do 6. Okt 2022, 19:43

Da sind so genannte Fans unterwegs.
Aber echte Fans schaden nie ihrem Verein.
Leider ohne Sinn und Verstand
Gruß Schildi Hier gehts zur 5 Jahres Tabelle
www.5-jahres-wertung.de/UEFA-Menue.php

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2021/2022: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 2 Bronze
Tippspiel 2021/2022: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 966
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Spieltage 2022/2023

Beitrag von Rosenborger » Fr 7. Okt 2022, 07:57

Die Hälfte der Gruppenphase ist nun auch in EL und ECL vorbei.

Royale Union kann die Leistung aus der Liga in der Vorsaison nun auch international bestätigen, unser Eisern Union hat sich zumindest die Chancen aufs Weiterkommen erhalten. Gruppe F mit Sturm Graz sticht als äußerst ausgeglichen ins Auge (es geht aber noch extremer, wie wir später sehen werden). In Gruppe G Freiburg überraschend stark, Panatinaikos überraschend schwach. Freibur ist auf jeden Fall drauf und dran, den letzten komplett verkorksten Versuch vergessen zu machen.

In der ECL hätte ich Florenz etwas stärker erwartet, aber Istanbul st jetzt auch keine komplette Sensation als Tabellenführer. Köln ist in seiner Gruppe noch im ordentlichen Bereich, muss aber noch Zulegen, um weiterzukommen. In Gruppe E holte Vaduz die ersten beiden Gruppenpunkte und hat noch alle Chancen aufs Weiterkommen (was hier schon als riesiger Erfolg zu werten ist). Gruppe F wird überraschend von Djurgarden angeführt, die hätte ich hier eher als schwächstes Glied gesehen. Gruppe G schießt dann aber den Vogel ab. Die Kosovaren Ballkani vor den punkt- und torverhältnisgleichen Sivaspor vor den punkt- und torverhältnisgleichen Pragern vor dem punkt- und torverhältnisgleichen Roten Stern. Und zu guter letzt hat Basel seinen ersten Matchball zum Weiterkommen vergeben (ich weiß, dass auch ein Sieg rein rechnerisch noch nicht gereicht hätte)

Das bisherige Abschneiden der Deutschen Clubs ist besser als ich befürchtet hatte, gerade auch nach dem ersten Spieltag. Alle haben noch realistische Chancen aufs Weiterkommen, mal sehen, was die zweite Runde bringt. Das Abschneiden des deutschen Publikums ist dagegen unter aller Sau und schlimmer als je befürchtet. Dass sich bei einem Team die Anhänger nicht im Griff haben ist schon schlimm genug, aber dreimal solche Eskalationen deutet auf ein größeres Problem hin. Als Einzelfall abtun kann man das nicht mehr.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste